Get to know HAU4 | Eine digitale Bühne für die Performing Arts

Info
Lernt das HAU4 kennen - die digitale Bühne des Berliner Theaters HAU Hebbel am Ufer. Tretet über „Living Poster“ spielerisch mit Projekten in Austausch, lasst euch von unserer filmischen Werkschau inspirieren oder vertieft euch in unseren Publikationen zum digitalen Theater - u.a. mit Beiträgen von Hito Steyerl, Caspar Weimann und NewfrontEars.
Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
Standprogramm

Mit dem Team des HAU Hebbel am Ufer

HAU4 ist die digitale Bühne des Berliner Theaters HAU Hebbel am Ufer – mit Themen wie „Tech-Feminismus“, „Partizipation“ oder „Nachhaltigkeit“. Mit HAU4 untersuchen wir nun schon seit einigen Jahren, wie wir unser Verhältnis zu unseren digitalen Alltagstools verändern können. Für HAU4 produzieren und präsentieren wir Projekte, die zum einen eigens für den Online-Raum entwickelt werden. Zum anderen finden hybride Projekte nicht nur auf der digitalen Plattform statt, sondern sie werden auch auf den anderen Bühnen des HAUs aufgeführt und verbinden so das Theater- mit dem Onlinepublikum.

Die HAU4-Projekte vereint ein sowohl Tech-positiver als auch kritischer Ansatz gegenüber Digitaltechnologie. Wir stellen progressive Gemeinschaften im digitalen Raum vor. Dabei verbinden wir queer-feministische Forschung zu Utopien an lustvollen Schnittstellen zwischen Technologie und Körper mit dem spielerischen Kennenlernen und Ausprobieren digitaler Tools.

Am Stand der Berliner Kulturverwaltung und kulturBdigital präsentieren wir euch eine Werkschau mit diversen HAU4-Projekten, die digitale Technologien für die künstlerische Produktion nutzen. Tretet über „Living Poster“ spielerisch mit den Projekten in Austausch, lasst euch von unserer filmischen Werkschau inspirieren oder vertieft euch in unserer Publikationsreihe in Gedanken von Künstler*innen wie Hito Steyerl, Caspar Weimann und NewfrontEars zu Themen des digitalen Theaters.