WDR Europaforum: Begrüßung und Interview zum Umgang mit Extremismus und Nationalismus

Tom Buhrow, Georg Pfeifer, Barbara Gessler, Mirjam Zadoff, Sabine Scholt, Georg Restle

Summary
Beim 26. WDR Europaforum werden Fragen zum Motto "Unter Druck – wie behauptet sich die EU gegen Populismus, Extremismus und Nationalismus?" diskutiert. Nach der offiziellen Begrüßung von Tom Buhrow, Georg Pfeifer und Barbara Gessler, folgt ein Interview mit Prof. Dr. Mirjam Zadoff.
Panel
German
Conference

Das WDR Europaforum findet in diesem Jahr unter dem Motto "Unter Druck – wie behauptet sich die EU gegen Populismus, Extremismus und Nationalismus?" statt. Die kommende Europawahl im Juni 2024 wird für die Europäische Union zum Schlüsseldatum: In einem internationalen Umfeld, das von Krise zu Krise taumelt, steht das Projekt der Einigung Europas vor einer existenziellen Bewährungsprobe. Diese Entwicklung und das, was die EU ihr entgegensetzen kann, wird der thematische Schwerpunkt des 26. WDR Europaforums vom 27.-29. Mai 2024 in Berlin (erstmals live von der re:publica), Brüssel und Straßburg.

Die Krisen sind allgegenwärtig, die Einschläge kommen näher. Allenthalben wird die Gefahr beschworen, dass Europa wie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wieder in eine Katastrophe rutschen könne- vielleicht nicht unbedingt in Form eines umfassenden Kriegs, aber doch durch einen stetigen Vormarsch von Populist:innen, Extremist:innen, Völkischen. Haben anti-europäische Nationalist:innen Aussichten, der Idee einer ‚ever closer Union‘ endgültig den Garaus zu machen? Ist der „Post-Faschismus“ schon wieder auf dem Weg zum Prä-Faschismus? Oder sind das alles pseudohistorische Missverständnisse, hysterische Vergleiche, durch die aktuelle Bedrohungen und Probleme verkleistert werden?

In dieser Session wird das WDR Europaforum offiziell eröffnet. Im Anschluss findet ein Gespräch mit Prof. Dr. Mirjam Zadoff, Prof. Historikerin und Leiterin des NS-Dokumentationszentrums München, zum Thema 'Lehren aus der Geschichte? Zum Umgang mit Extremismus und Nationalismus' statt. 

Partner
Foto von Tom Buhrow
Intendant
Foto von Georg Pfeifer
Leiter der Vertretung des Europäischen Parlaments in Deutschland
Foto von Barbara Gessler
Leiterin der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland
Foto von Sabine Scholt
Leiterin der Programmgruppe Zeitgeschehen, Europa und Ausland
Georg Restle, Redaktionsleiter MONITOR
Redaktionsleiter MONITOR