Von Trends zu Entscheidungen: Wie der WDR die Zukunft gestaltet

Andrea Schafarczyk, Arne Orgassa, Igor Schwarzmann

Summary
Das Übermorgen verstehen, um morgen relevant zu bleiben! Andrea Schafarczyk, Arne Orgassa und Igor Schwarzmann diskutieren innovative Ansätze zur strategischen Planung, die nicht nur den WDR zukunftsfit machen, sondern die gesamte Branche inspirieren können.
Stage 6
Panel
German
Conference

Wie ändern sich in Zeiten globaler Krisen und gesellschaftlicher Umbrüche die Bedürfnisse des Publikums? Was bedeutet das insbesondere für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk mit seinem Auftrag, ein Programm für alle zu machen? Welche Auswirkungen haben technologische Entwicklungen auf die Mediennutzung und die Arbeitswelt? Und wie kann der WDR durch den Einsatz von Foresight und ambitionierten strategischen Zielen in Zeiten großer Veränderungsprozesse im eigenen Haus und in der ARD auf diese Umbrüche reagieren?

Andrea Schafarczyk, WDR-Programmdirektorin für NRW, Wissen und Kultur, und Arne Orgassa, WDR Innovation Hub, blicken im Gespräch mit Igor Schwarzmann, strategischer Designer und Berater, auf die Vorgehensweise und Methoden, mit dessen Hilfe der WDR nicht nur heute, sondern auch in Zukunft erfolgreich und relevant sein will.

Das Ziel dabei immer vor Augen: Den öffentlich-rechtlichen Rundfunk stärken und unsere Angebote für kommende Generationen relevant halten. Für Andrea Schafarczyk als Mitglied der WDR-Geschäftsleitung ist es essentiell, entsprechende Entscheidungen treffen zu können, um die richtigen Weichen für morgen und übermorgen zu stellen.

Doch strategische Stringenz, konsequentes Arbeiten mit Zielen und die Transformation einer so etablierten Organisation sind voller Herausforderungen. In dem Gespräch werden Fehlschläge und Learnings, die sich daraus ableiten lassen, genauso diskutiert wie Erfolge und Ideen für die nächsten Schritte.

Partner
Portraitfoto von Andrea Schafarczyk
Programmdirektorin
Arne Orgassa
Foresight & Innovation
Igo Schwarzmann
Senior Director Strategic Design & Film nerd