Elektra Wagenrad

Elektra Wagenrad
Photo credit / Image credit
Elektra Wagenrad, Creative commons

Elektra hat die Entwicklung der Meshtechnologie für Communitynetzwerke bei Freifunk aktiv mitgestaltet und hat den Einsatz der WiFi-Technologie auch in Bangladesh, Indien, Chile, Tanzania, Südafrika unterrichtet. Sie ist Autorin des Buches 'Mesh' und Coautorin des Buches "Wireless Networking in the Developing World", das unter der Creative-Commons Lizenz steht. Elektra arbeitet als Software- und Hardwareentwicklerin und hat unter anderem den B.A.T.M.A.N. Routingalgorithmus für Freifunk-Netze entwickelt. Ausserdem die Mesh-Potato, einen Wireless-Router für drahtlose Ad-Hoc-Netzwerke in Entwicklungs- und Schwellenländern. Elektra schreibt philosophische Bücher, in denen Sie die Tatsache kritisiert, dass viele Menschen ein bikamerales Bewusstsein haben und durch die Vorstellung eines imaginären Alter-Egos von sich selbst entfremdet sind, das unterschiedliche Rollen übernimmt und mit dem sie im Vorderlappen des Großhirns Autokommunikation betreiben. Sie moderiert Freifunk-Radio und die Sendungen von Mikro.fm bei Collaboradio auf 88vier.de

Sessions

Permaculture Living Lab - Open source tech solutions for sustainable food production and every day care

Mike Jensen, Nils Brock, Elektra Wagenrad, Eric Nitschke, Kersti Ruth Wissenbach, Pamela Cuadros

Summary
Experience sustainable food and energy production hands-on. Web will take you on a journey to explore building of off-grid, low tech solutions, such as solar powered irrigation systems to service plant ecosystems. Free explorations, daily guided tours and permaculture intro talks are waiting for you
Intervention
English
Off Stage