Matthias Löwe

he/him
Gamemaster
Ein viel zu junger Matthias mit kurzem Bart steht vor einer Holzwand mit weißen Spaceinvader-Pixel Figuren.
Photo credit / Image credit
cc-by Matthias Löwe | Foto: Jens Keiner

Matthias Löwe engagiert sich in Form von Workshops, Talks und wilden Showformaten mit der Initiative Creative Gaming und dem PLAY Festival für einen künstlerischen und kreativen Einsatz von Spielen. Als Interaktionsdesigner leitet er weltweit Workshops und Forschungsprojekte im Bereich der prozeduralen Rhetorik und spielerischer Interaktion. Zudem veranstaltet er Spielkultur-Events wie temporäre Escape-Games, XBox-Rock Battles oder den GlobalGameJam mit dem Gamestorm Berlin e.V., co-organisiert mit A MAZE. das Internationales Games and Playful Media Festival und kuratiert verschiedene Ausstellungen. Aktuell setzt sich Matthias stark für  Bildungsangebote ein und koordiniert dazu seit 2014 die deutschen Aktivitäten der EU Code Week und war für die Workshops der Demokratielabore in der Open Knowledge Foundation Deutschland verwantwortlich.

Er mag Menschen, die ihn mit "Mat" ansprechen und nach virtuellen Welten und Theater fragen. Ja, das ist eine Einladung.