Ann Cathrin Riedel

sie/ihr
Geschäftsführerin
Profilbild Ann Cathrin Riedel
Photo credit / Image credit
Paul Alexander Probst

Ann Cathrin Riedel ist Geschäftsführerin von NExT e.V., dem Expert:innen Netzwerk für die digitale Transformation der Verwaltung. Davor verantwortete sie die internationale Digitalpolitik bei der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Von 2018 bis 2024 war sie Vorsitzende von LOAD e.V. – Verein für liberale Netzpolitik. Im Jahr 2022 wurde sie in den Digitalbeirat zur Umsetzung der Digitalstrategie der Bundesregierung beim Bundesministerium für Digitalisierung und Verkehr und in den Digitalrat des Landes Sachsen-Anhalt berufen. Des Weiteren begleitet sie die Arbeit des Co:Lab – Denklabor & Kollaborationsplattform für Gesellschaft & Digitalisierung e.V., des Digital Autonomy Hub, des Projekts Plattform//Demokratie und dem Think Tank Center for Middle East and Global Order (CMEG) als Beirätin. Sie war als Sachverständige zu digitalpolitischen Themen im Deutschen Bundestag und Berliner Abgeordnetenhaus. Das Capital Magazin zeichnete sie 2020 als Top 40 unter 40 in der Kategorie „Wissenschaft und Gesellschaft“ aus, im Jahr 2023 wurde sie als Young Leader der Atlantik Brücke ernannt. In ihren Funktionen publiziert und spricht sie regelmäßig über Digitalisierung, Gesellschaft, Demokratie und Geopolitik – unter anderem in ihrem prämierten Newsletter „Ann Cathrin’s Digital Digest“.

DemoKI: KI als Demokratieverstärker - Wege in eine klügere Zukunft

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Nikolai Horn, Ann Cathrin Riedel

Summary
Jenseits von Bedrohungsszenarien und bloßem Optimismus diskutieren wir einen realistischen Weg wie KI unsere Demokratie stärken kann. Angesichts eines schwindenden Vertrauens in Demokratien weltweit stehen konkrete Potenziale von KI, die bereits jetzt global genutzt werden, im Fokus der Diskussion.
AI
Civil Society
Panel
German
Conference