Aminata Belli

She/Her
Moderatorin Aminata Belli
Photo credit / Image credit
Vero Bielinski

Aminata Belli ist Moderatorin und Reporterin. 
Sie startet 2012 ihren eigenen Youtube-Kanal und ist seitdem zu einem bekannten TV-Gesicht herangewachsen.   
Mit „follow me.reports“, des ARD-Jugendportals Funk, ist sie als Reporterin zu sehen. Außerdem moderierte sie bei MTV, ProSieben, 3sat, ARTE und das ZDF, wo sie u.a. 2021 das Politik- und Informationsformat „Kontext“ übernahm. 
Bei „deep & deutlich - eine NDR Talkshow“, die im NDR Fernsehen und auf YouTube läuft, zeigt sie, dass sie auch die Königsdisziplin „Talk“ auf ihre ganz eigene, zugewandte, offene und empathische Art beherrscht. 
Aminata zierte bereits einige Magazincover, bei Forbes zählte sie zu den renommierten 30 under 30 und gewann zudem 2021 den Deutschen Fernsehpreis für das interaktive Reportageformat „follow me.reports“. 
Eines ihrer neuesten Projekte ist die ZDFinfo Dokumentation "Kiez & Knete-Unterwegs mit Aminata Belli" und der Modepodcast „ICONIC – Modegeschichte mit Aminata Belli“ vom BayrischenRundfunk und der ARD Kultur.
Neugierig und emphatisch widmet sie sich den Fragen der Community auf ihrem eigenen Instagram Kanal und greift gesellschaftsrelevante, aktuelle und Thematiken gezielt auf.

Sessions

Talk ist tot – lang lebe der Talk! Aminata Belli im Q&A zur Zukunft junger Talkshows

Aminata Belli, Moritz Paul Sander

Summary
Ist Talk bald tot? Aminata Belli, Moderatorin von „deep und deutlich“, gibt zusammen mit der Redaktion Einblicke in vier Jahre Arbeit auf dem Weg zur Talkshow von morgen. Eine launige Win-Fail-Reise, die nicht nur für Medienschaffende interessant ist.
Entertainment
Journalism
Platforms
Conversation
German
Conference