Sandra Pfister

sie / she
Redakteurin und Moderatorin Wirtschaftsredaktion, Deutschlandfunk
Porträt Sandra Pfister, Host von "Crashkurs"
Photo credit / Image credit
privat

Ich hoste den Deutschlandfunk-Podcast „Crashkurs – Wirtschaft trifft Geschichte“. Und ich moderiere im Deutschlandfunk die Wirtschafts- und Umweltsendungen.

Das war nicht vorherzusehen. Wo ich herkomme, laufen nicht nur alle mit Baguette unter’m Arm herum (angeblich), sondern sie sprechen auch Französisch (angeblich). Fakt ist: Wir sprechen dort alle sehr schönes Saarländisch und Hochdeutsch war die erste Fremdsprache.

Auch die Georg-von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten war für eine Historikerin ein bisschen exotisch. Dann: Deutschlandfunk. Von dort aus fünf Jahre auf die britischen Inseln. Fun Fact: Ich kann seit einer Therapeutenausbildung in London auch therapieren. Hard Fact(s): It's the economy, stupid! 

Sessions

Von Guccistan bis Gender Pay Gap: Ein Gespräch über die Kunst, Wirtschaft anders zu erzählen

Sandra Pfister, Marcus Wolf

Summary
Wohnungsmangel, Fachkräftemangel, Inflationskrise. Wir WirtschaftsredakteurInnen werfen mit hartem Stoff um uns. Kann man das auch leichter und zugänglicher erzählen? Ein bisschen persönlicher? Ja! Das ist der Anspruch der beiden neuen Wirtschaftspodcasts „Crashkurs“ und „What The Wirtschaft?!“.
Finance
Trade
Journalism
Lightning Talk
German
Conference