Nantjen Kuesel

she/her
Senior Sustainabilty Manager & Senior Curator I Programme
Nantjen Kuesel
Photo credit / Image credit
privat

Seit 2018 kuratiere ich Programmpunkte zum Thema "Nachhaltigkeit" - auf und neben den Bühnen - und betreue den Track "Wirtschaft & Arbeit". Seit 2022 bin ich zudem für das Nachhaltigkeitsmanagement der re:publica Berlin und der re:publica GmbH verantwortlich. Für die erste re:publica x Reeperbahn Festival Hamburg habe ich als Programmleitung übernommen.

Ich interessiere mich besonders dafür, wie die Wirtschaft und der Finanzsektor im speziellen als Hebel für eine nachhaltige Entwicklung dienen kann und welche Rolle technologische Innovationen hierbei spielen. Deshalb habe ich Sustainability Management an der Leuphana Universität Lüneburg studiert. Gleichzeitig liebe ich es, mich in verschiedene Themen zu vertiefen und mich mit Menschen auszutauschen, um zu verstehen, was uns als Gesellschaft antreibt und wie wir ein besseres Leben für alle ermöglichen können, während wir die planetarischen Grenzen respektieren. Darum arbeite ich auch als Redakteurin und habe Philosophie studiert.

---

Since 2018, I have been responsible for curating and designing program sessions on sustainability - on and around the stages - and supervising the track "Economy & Work" track. Since 2022, I have also been responsible for sustainability management at re:publica Berlin and re:publica GmbH. In 2023, I curated the first re:publica x Reeperbahn Festival in Hamburg as programme lead.

I am particularly interested in how business and finance can drive sustainable development and what role technological innovations play in this. That's why I studied Sustainability Management at Leuphana University Lüneburg. At the same time, I love delving into different topics and engaging with people to understand what drives us as a society and how we can enable a better life for all while respecting planetary boundaries. For that reason, I worked as an editor and studied philosophy.

Sessions