PROMPTING CULTURE_Die KI-Konferenz

Image
Generiere eine einladende Grafik für eine Konferenz über KI mit dem TItel "Prompting Culture"

Wie verändert künstliche Intelligenz den Kulturbereich - und welchen ungeahnten (künstlerischen) Möglichkeiten ergeben sich daraus? Welchen Einfluss hat sie auf technische, wirtschaftliche, rechtliche und ethische Dimensionen?
Eines ist klar: Es ist höchste Zeit, dass sich der Kultursektor den Chancen und Herausforderungen durch KI stellt: PROMPTING CULTURE!

Die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt und die re:publica laden alle Kulturakteur*innen, Künstler*innen und alle Interessierten ein, die aktuellsten und drängenden Fragestellungen zu diesem Thema zu beleuchten und zu diskutieren.

PROMPTING CULTURE_Die KI-Konferenz

Teilnahme nur mit vorheriger Registrierung möglich. Die Veranstaltung ist ausgebucht. 

Wann: Sonntag, 26. Mai 2024 (Vortag der re:publica 24), Einlass 11 Uhr, Programm 12-18.15 Uhr, im Anschluss: Get Together
Wo: Lokschuppen, Deutsches Technikmuseum. Achtung: Der Zugang zur KI-Konferenz führt nicht über den Haupteingang des Technikmuseums, sondern über den Eingang an der Möckernstraße 26/28.

Das Programm wird in Deutsche Gebärdensprache gedolmetscht. 

PROMPTING CULTURE_Das Programm 

Die KI-Konferenz ist Ort für Inspiration und Debatte zugleich.
Das Programm soll Veränderungen und Möglichkeiten veranschaulichen, Orientierung geben und zum Diskutieren, Staunen, Lernen und Austauschen einladen. Denn es geht um viel: Ob Kunst, Musik, Theater, Museen oder Bibliotheken - gerade der künstlerische Bereich und unsere Kultur stehen seit kurzem vor einem Wandel, dessen Folgen noch nicht abzusehen sind.
Wie genau funktioniert eigentlich generative KI? Welche neuen Ästhetiken entstehen dadurch? Wie adaptieren, prägen oder kreieren Kulturakteur*innen eigene KI-basierte Werkzeuge für ihre Arbeitspraxis? Sind eigene künstlerische Werke urheberrechtlich schützbar und KI-generierte Werke schützenswert? Mit welchen Tools und Plattformen können Kulturinstitutionen die neuen Möglichkeiten transparent und fair einsetzen? 

Auf all diese und viele weitere Fragen werden wir in Talks und Diskussion Antworten finden. Außerdem erwartet euch KI zum Erleben und Anfassen - freut euch auf Interventionen, eine KI-Operette und die interaktive Ausstellung "In the Loop - On Artificial Intelligence and Time". 

╱╲

12:00

╲╱
12:00
-
12:30
Conference
PROMPT: [Kuratiere ein eintägiges Konferenzprogramm über den Einsatz von künstlicher Intelligenz im Kulturbereich] Herzlich willkommen zu PROMPTING CULTURE_Die KI-Konferenz!

Stage 10

Gespräch Deutsch PROMPTING CULTURE_
12:30
-
12:50
Conference
Die Kultur- und Kreativwirtschaft gehört zu den wachstumsstärksten Branchen weltweit. Sie steht aktuell vor großen Umbrüchen angesichts des Fortschritts von Künstlicher Intelligenz. Wie können wir sicherstellen, dass diese Transformation mit dem Einsatz von KI in der Kultur gerecht gestaltet wird?

Stage 10

Vortrag Deutsch
12:50
-
13:05
Conference
Es vergeht kaum ein Tag ohne Nachrichten über „künstliche Intelligenz“. Der Inhalt schwankt zwischen messianischen Heilserwartungen und dem Untergang der Zivilisation. Wir vermitteln einige grundlegende Konzepte, um die aktuellen Entwicklungen besser einordnen zu können.

Stage 10

Vortrag Deutsch PROMPTING CULTURE_
╱╲

13:00

╲╱
13:30
-
13:45
Conference
Welchen Einfluss hat KI auf Musiker*innen und wie verändert sich die Rezeption von Musik? Verdrängt oder ergänzt der künstliche Musiker sein menschliches Pendant? Ein Vortrag zu den technologischen KI-Innovationen in der Musikproduktion.

Stage 10

Vortrag Deutsch PROMPTING CULTURE_
13:45
-
13:55
Conference
In den vergangenen zwei Jahrzehnten widmete sich Robert Seidel in seinen Experimentalfilmen der Analyse der Fortschritte digitaler Bildgenese. Die Möglichkeiten des Maschinellen Lernens eröffnen neue Perspektiven, in denen sich die Grenzen zwischen Original und Nachahmung immer weiter auflösen.

Stage 10

Vortrag Deutsch PROMPTING CULTURE_
13:55
-
14:05
Conference
Ein Einblick in die digitale Bühne HAU4 und ein Ausblick auf das kommende „Spy on Me“-Festival: Hier fragt das HAU gemeinsam mit Künstler*innen, wie sich die Gesellschaft durch die zunehmende Digitalisierung verändert und welche Auswirkungen diese Entwicklung und KI auf die Performing Arts hat.

Stage 10

Vortrag Deutsch PROMPTING CULTURE_
╱╲

14:00

╲╱
14:05
-
14:20
Conference
Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es in den Positionen und Herangehensweisen zwischen verschiedenen Kultursparten?

Stage 10

Podiumsdiskussion Deutsch
14:40
-
15:00
Conference
Können im intelligenten Museum der Zukunft die Weichen zur Entwicklung einer informierten, kritischen Gesellschaft gestellt werden? Aus der mehrjährigen praxisbasierten Feldforschungsarbeit der Vortragenden schöpfend, wird ein Blick auf die transformative Kraft der KI im Museumsbereich geworfen.

Stage 10

Vortrag Deutsch PROMPTING CULTURE_
╱╲

15:00

╲╱
15:00
-
15:15
Off Stage
KI können wir als Weltuntergang, als Spiegelbild, als Werkzeug, oder als Entwicklungsimpuls betrachten. Wohin, außer in dystopische Zukunfts-Szenarien, könnte uns eine Auseinandersetzung mit der technischen Innovation führen? Lass mich dir eine Kultur natürlicher Intelligenz skizzieren.

Stage 10

Performance Deutsch PROMPTING CULTURE_
15:15
-
15:45
Conference
Wie ist der Stand der urheberrechtlichen Debatte zum Schutz von mit KI erzeugten Werken? Wie können Werke vor der Verwendung für KI-Training geschützt werden? Verändern die neuen Möglichkeiten den Charakter der Urheberschaft? Mit KI kreativ eine persönliche geistige Schöpfung umsetzen – geht das?

Stage 10

Vortrag Deutsch PROMPTING CULTURE_
╱╲

16:00

╲╱
16:05
-
16:20
Conference
2023 lehnte Boris Eldagsen die Sony World Photography Awards ab und gab zu, dass er sich mit einem KI-generierten Bild beworben hatte, um eine Debatte über das Verhältnis zwischen KI-generierten Bildern und Fotografie anzustoßen. Wo treffen sich menschliche Kreativität und die Fähigkeiten von KI?

Stage 10

Gespräch Deutsch PROMPTING CULTURE_
16:20
-
16:40
Conference
Eine kritische Perspektive auf die Herausforderungen und Möglichkeiten generativer KI: Wie prägen gesellschaftliche Machtstrukturen die Gestaltung und Nutzung von KI? Welche Möglichkeiten ergeben sich, wenn unterschiedliche Gruppen und soziale Kategorien mit diesen Technologien interagieren?

Stage 10

Vortrag Deutsch PROMPTING CULTURE_
16:40
-
17:00
Off Stage
Ein Gespräch mit dem Berliner Kollektiv für zeitgenössische Oper*ette, tutti d*amore mit anschließender Aufführung. Aus dem Dialog mit der KI wurden Texte und Libretti geformt, in denen die menschliche Existenz zum Ausstellungsstück im Panoptikum der KI-Welt und zugleich ihr Sehnsuchtsort wird.

Stage 10

Performance Deutsch PROMPTING CULTURE_
╱╲

17:00

╲╱
17:15
-
18:05
Conference
Am Ende der KI-Konferenz fragen wir nach Ressourcen, Know-How und Förderung, aber auch Regeln und Regulierung, Tools und Infrastrukturen: Was brauchen Kulturakteur*innen und -Institutionen aus, um verantwortungsbewusst und kreativ mit den neuen KI-Möglichkeiten umgehen zu können?

Stage 10

Podiumsdiskussion Deutsch PROMPTING CULTURE_
╱╲

18:00

╲╱
18:05
-
18:15
Conference

Stage 10

Rede mit! Deutsch PROMPTING CULTURE_

Watering the Somatic Oasis

Hiba Ali

Zusammenfassung
"Watering the Somatic Oasis" is a Web VR project that uses the immediacy of technologies and somatic techniques to “slow” down time.
at Stage 10
Mixed Reality
Englisch
PROMPTING CULTURE_
Off Stage

The Portray’s Eye | Self-Archive |

Guilherme Bretas

Zusammenfassung
Bretas’ “The Eye That Portrays” and “Self Archive” revisit colonial archives with AI to create a counter-gaze - a rekindling of memory that revitalizes the stories long suppressed by dominant narratives.
at Stage 10
Installation
Englisch
PROMPTING CULTURE_
Off Stage

Heal-GPT (slowed + reverb)

Dera Luce

Zusammenfassung
Dera Luce’s "Heal-GPT (slowed + reverb)" draws parallels between algorithmic recursive loops and echoes of trauma; creating pathways of healing unconstrained by Western conception of singular axis time.
at Stage 10
Installation
Englisch
PROMPTING CULTURE_
Off Stage

Visions

Kira Xonorika

Zusammenfassung
Kira Xonorika’s "Visions" creates an Indigenous, trans future unfolding in the here and now.
at Stage 10
Installation
Englisch
PROMPTING CULTURE_
Off Stage