Anja Rützel

Anja Rützel
Foto/Bild Credit
© Jens Oellermann

Anja Rützel schreibt als freie Autorin vor allem für Der Spiegel, aber auch für Brigitte oder 51 – das Mitgliedermagazin von Bayern München und für viele Medien dazwischen. Ihre Artikel erschienen auch in Die Zeit und dem Magazin der Süddeutschen Zeitung. Als Podcast-Host sprach sie unter anderem in „Verbrechen am Fernsehen“ und in „Schnauze – der Hundepodcast“ über ihre beiden größten Leidenschaften. Sie hat fünf Bücher geschrieben, in denen sie sich auch ihren Neben-Leidenschaften TakeThat, Alleinesein und Ameisenbären widmete. Seit der Spielzeit 2023/24 lädt sie im Deutschen Theater in Berlin regelmäßig in ihren eigenen Trash-TV-Salon „Only Fans“ ein, um mit Gästen wie Olli Schulz und Samira El Ouassil über jene Fernsehformate zu sprechen, die uns wechselweise aufregen oder begeistern, aber niemals kalt lassen.

Sessions

Rosenkavaliere und Republikaner im Trash-TV: Was uns der US-Bachelor über Trump erzählt

Anja Rützel, Annika Brockschmidt

Zusammenfassung
Warum Donald Trump trotz all seiner Skandale und bizarren Äußerungen wieder eine echte Chance auf das Präsidentenamt hat? Anja Rützel und Amerika-Expertin Annika Brockschmidt klären das im Gespräch über ein überraschendes Propaganda-Instrument der Republikaner: das Reality-Format "The Bachelor"
Außenpolitik
Unterhaltung
This is FUN
Stage 7
Gespräch
Deutsch
Conference