Khesrau Behroz

Co-Gründer & -Geschäftsführer
Khesrau Behroz
Foto/Bild Credit
Pauline Bossdorf

Khesrau Behroz ist Host, Autor und Produzent von Podcasts wie »Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?«, »Noise«, »Legion: Hacking Anonymous«, »Cui Bono: Wer hat Angst vorm Drachenlord?«, »SchwarzRotGold: Mesut Özil zu Gast bei Freunden« oder »Legion: Most Wanted – Wo ist RAF-Terroristin Daniela Klette?«. Für seine Arbeit ist er mit dem Grimme Online Award, dem Deutschen Reporterpreis, dem Deutschen Podcastpreis und dem Preis für Popkultur ausgezeichnet worden. Er ist Co-Gründer und -Geschäftsführer der Berliner Produktionsfirma Undone, die journalistische und narrative Formate für alle Medien konzipiert, entwickelt und produziert.

 

Sessions

Immer investigativer: Podcasts als journalistisches Medium – Recherche | Storytelling | Produktion

Khesrau Behroz, Lena Gürtler, Su Holder, Pune Djalilevand

Zusammenfassung
Die Podcast-Charts werden von Talk-Podcasts dominiert, gleichzeitig erfreuen sich aber auch aufwendig recherchierte Investigativ-Podcasts einer immer größeren Beliebtheit. Die Macher*innen von „Legion“, „11km“ und „Dark Matters“ geben Einblicke, wie ein solcher Investigativ-Podcast entsteht.
Desinformation
Journalismus
ARD Perspective Lab
Podiumsdiskussion
Deutsch
Conference