Matthias Spielkamp

er/ihn
Gründer und Geschäftsführer
Portrait von Matthias Spielkamp, headshot of Matthias Spielkamp
Photo credit / Image credit
Julia Bornkessel, CC BY 4.0

Matthias Spielkamp ist Gründer und Geschäftsführer von AlgorithmWatch, einer Menschenrechtsorganisation, die sich mit knapp 30 Teammitgliedern von Berlin und Zürich aus dafür einsetzt, dass Algorithmen und Künstliche Intelligenz (KI) Gerechtigkeit, Demokratie und Nachhaltigkeit stärken, statt sie zu schwächen. Er ist regelmäßig Sachverständiger in Anhörungen des EU-Parlaments, des Bundestags und des Europarats und war Mitglied der Global Partnership on Artificial Intelligence (GPAI). Er ist Journalist und Aktivist und war einer der Kläger*innen gegen das Gesetz zur Datenhehlerei vor dem Bundesverfassungsgericht. Matthias ist Autor und Herausgeber der Automating Society Reports und Büchern zu Algorithmen, KI und Automatisierung, Internet Governance, der Zukunft des Journalismus und des Urheberrechts. Seine journalistischen Beiträge sind in MIT Technology Review, Die Zeit, brand eins und vielen anderen Publikationen erschienen.

Sessions

KI wird uns alle retten! Es sei denn, sie tut es nicht.

Matthias Spielkamp

Summary
"KI birgt Chancen & Risiken." Diese Erzählung stellt eine falsche Balance her und beschränkt Diskussion darüber, was denkbar & wünschenswert ist, im Sinne von "KI"-Unternehmen. Wir – Aktivist*innen, Journalist*innen, Entwickler*innen – müssen zeigen, dass "we care" - let's reclaim the debate!
Freedom
AI
Future & Utopia
Stage 7
Talk
German
Wissenschaftsjahr
Conference