Susanne Mierau

Diplom-Pädagogin, Familienbegleiterin und Autorin
Foto von Susanne Mierau
Photo credit / Image credit
Dorothea Vesper

Susanne Mierau ist Diplom-Pädagogin, Familienbegleiterin und Autorin. Sie war am Arbeitsbereich Kleinkindpädagogik der FU Berlin in Forschung und Lehre beschäftigt, bevor sie sich 2011 selbständig machte als Familienbegleiterin und 2012 ihren Blog "Geborgen Wachsen" gründete. Seither hat sie diverse Bücher über Elternschaft, feministische Begleitung von Kindern und modernes Familienleben geschrieben, die letzten 3 davon wurden SPIEGEL-Bestseller. 2014 sprach sie bereits auf der re:publica über den "Online Clan".

Sessions

Wer müde ist, kann nicht sorgen - Warum wir eine neue Schlafkultur benötigen und den Gender-Sleep-Gap schließen müssen

Susanne Mierau

Summary
Schlaf ist eines unserer Grundbedürfnisse. Er ist nicht nur für Regeneration und Lernen bedeutsam, sondern auch für unsere Fähigkeit, Beziehungen aufzubauen, feinfühlig zu sein und uns um andere sorgen zu können. Trotz dieser Bedeutung schlafen wir zu wenig und zu schlecht. Das sollten wir ändern!
Care
Feminism
Health
Atrium
Talk
German
Conference

Digital Natives und analoge Geburt. Ist die digitale Wirklichkeit rund um die Geburt auch Realität?

Mirjam Peters, Renate Egelkraut, Francesca Orru , Katleen Ouédraogo , Susanne Mierau, Andrea Köbke

Summary
Was sind die Erwartungen, Bedürfnisse und Bedarfe von Digital Natives rund um die geburtshilfliche Versorgung? Wie passen digitale Angebote und analoge Geburt zusammen? Welche Erfahrungen gibt es von Menschen in der reproduktiven Lebensphase an digitale und analoge Informationen und Zugänge?
Care
Health
Participation & Access
Stage 4 / T
Speak up!
German
Conference