Mike Bernd

Head of Content
Mike Bernd
Photo credit / Image credit
Mike Bernd

Mike Bernd ist Programmmanager im Stifterverband Berlin. Als Head of Content im Forschungs- und Entwicklungsprojekt KI-Campus verantwortet er den Bereich Lernangebote und unterstützt bei der Entwicklung des Lernökosystems. Der Sozialanthropologe interessiert sich für trans- und interkulturelles Lernen und engagiert sich leidenschaftlich für offene Bildung, um den Zugang zu Wissen für breite Gruppen der Gesellschaft zu ermöglichen.   

Der KI-Campus ist eine Lernplattform für Künstliche Intelligenz mit freien Lernformaten zu verschiedenen Themenfeldern. Im Bereich KI in der Medizin entwickelt Mike Bernd gemeinsam mit der Charité die Podcast- und Onlinekursreihe Dr. med. KI und arbeitet an der übergreifenden Integration der digitalen Formate in die akademische Lehre und die berufliche Weiterbildung.   

Der MINT-Campus ist eine Lernplattform zur Unterstützung und Professionalisierung der MINT-Community. Das Projekt setzt der Stifterverband gemeinsam mit der matrix gGmbh und dem Haus der kleinen Forscher um. Mike Bernd koordiniert in beiden Projekten das Team Lernangebote im Stifterverband.

Sessions

Empowerment im Gesundheitswesen: Wie Patient:innen und Ärzt:innen den Umgang mit Künstlicher Intelligenz erlernen können.

Mike Bernd, Jenny Brandt, Marina Lex

Summary
Im World Café werden aktuelle Praxisbeispiele der Nutzung von KI in Medizin und Gesundheit exploriert. Zudem wird diskutiert, welches Wissen und welche Kompetenzen für die reflektierte Nutzung dieser KI-Technologien und -Tools von Seiten der Ärzt:innen und Patient:innen vorhanden sein sollten.
Workshop
German
Hands On